Schwangerenbetreuung

Die Betreuung von Schwangeren bis hin zur Geburt ist eine schöne und positive Aufgabe als Frauenärztin. Untersuchung, Blutabnahmen, Ultraschall, aber auch Akupunktur und Geburtsvorbereitungskurs mit Hebamme, all das gibt es in meiner Ordination. Ich selbst habe mehr als 1200 Geburten persönlich betreut.

Ob ein Baby oder zwei, Fruchtwassermenge, Kindesbewegungen, Wachstum usw., vieles können wir im Ultraschall beurteilen, dennoch ist es trotz guter Gerätequalität und größter Sorgfalt des Untersuchers nicht möglich alle Fehlbildungen zu erkennen! Zusätzliche Tests wie Nackenfaltenmessung, Combined oder Triple Test können Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Chromosomenstörungen liefern.
Zum Glück verläuft meistens alles ganz normal!
Und wie Sie an unserer Fotowand sehen können, gibt es schon recht viele „Ordinationsbabys“.